daily observations (Mrz 4, 2013)

Japan ist wieder da! “Das war die einfache, aber kühne Botschaft von Premier Shinzo Abe. Selbstbewusste Töne anlässlich des ersten Treffens mir Präsident Obama vor einer Woche in den USA, wer bedenkt wie problem-übersät das Land ist. Aktien:

  • Aisin Seiki Co Ltd (7259 JP) +0.15%, +5¥, zurzeit bei 3’375¥,
  • Sekisui House Ltd. (1928 JP) +2.19% +12¥, zurzeit bei 1’102¥,
  • Bridgestone Corp. (5108 JP), +3.34%, +95¥, zurzeit bei 2‘938¥,
  • Japan Airlines Co Ltd (9201 JP) +0.91%, +40¥, zurzeit bei 4‘440¥
  • Mitsubishi Estate Co Ltd (8802 JP) +4.16%, +102¥, zurzeit bei 2‘552¥

Indices und Makro:

  • Nikkei 225 +68 Punkte, 0.59%, bei 11’675,
  • Nikkei Volatilität (VNKY IND) -25.80%, – 6.84 bei 19.67,
  • Topix +11 Punkte, +1.11%, bei 995,
  • Topix Real Estate +57, +4.31%, bei 1‘381
  • $/¥ -0.21, -0.22%, 93.38,
  • 5-jährige Regierungsanleihen (JGB) verzinst zu 0.11%, -0.02, -10.66%.
  • 10-jährige Regierungsanleihen (JGB) verzinst zu 0.64%, -0.02, -3.5%.

Autosektor:

  • Im Februar stiegen die Verkäufe von neuen Fahrzeugen in den USA weiter an, wenn auch in einem langsameren Tempo als im Vergleich im Jahr zuvor. Dies aufgrund des politischen Geplänkels in Washington über Budgetstreichungen, sowie die Aussichten auf Steuererhöhungen und möglichen Entlassungen.
  • US Autoabsatz stieg um 3,7% auf 1,2 Mio. Diese Verkaufsrate, um saisonale Schwankungen bereinigt, entspricht einem vollen Verkaufsjahr von 15,38 Millionen, nach Autodata Corp.

Japan: 

Japan ist wieder da! “Das war die einfache, aber kühne Botschaft von Premier Shinzo Abe. Selbstbewusste Töne anlässlich des ersten Treffens mir Präsident Obama vor einer Woche in den USA, wer bedenkt wie problem-übersät das Land ist.  “Japan ist kein und wird nie ein Tier-zwei Land“, hat der neue Premierminister erklärt. Falls jemandem noch nicht klar war, in welche Richtung er gehen werde.

 

Haruhiko Kuroda sagte, dass die Bank of Japan (8301) tun werde, was erforderlich ist, um die seit 15 Jahren andauernde Deflation zu beenden sollte er als Gouverneur bestätigt werden. Gleichzeitig hat der ambitionierte Notenbanker klar signalisiert, dass unlimitierte Käufe von Vermögenswerten bereits früher als im nächsten Jahr beginnen werden. “Ich möchte, dass mein Standpunkt klar ist: wir tun, was wir tun können”, sagte Kuroda, 68, der Präsident der Asian Development Bank, bei einer Anhörung vor dem Parlament heute in Tokio. Die Zentralbank hat nicht genug Vermögenswerte gekauft und sollte viel mehr längerfristige Anleihen kaufen. Die Verzinsung von 5-jährigen JGB‘s ist um 10% auf 0.11%, die von 10-jährigen JGB‘s um 3.5% auf 0.64.

Kuroda muss ” an den zwei Sitzungen im April zeigen, dass er vor radikalen Massnahmen der Zentralbank nicht zurückschreckt, sonst werden die Märkte mit Enttäuschung reagieren. Das “Ausmaß und Umfang” der bis anhin gekauften Vermögenswerte, sei nicht genug, um das 2 Prozent Inflationsziel zu erreichen, sagte Kuroda.

Lesenswert:

,Japan: Hey, big spender‘ und Editorial aus der heutige FT. Ein kurzes Mail, wer den den Bericht gerne als .pdf zugestellt hätte.

Märkte: 

Der Topix Index (TPX) erreichte zum ersten Mal seit 2010 1‘000 Punkte nachdem der für die Bank of Japan Nominierte Haruhiko Kuroda sagte, er werde alles tun, um die Deflation einzudämmen.

Der Nikkei Stock Average Volatility Index (VNKY) sank um 26 Prozent auf 19,67. Umgerechnet heisst das, dass die Händler in den nächsten 30 Tagen eine Bandbreite von etwa 5,6% des Benchmarks erwarten. Es war der größte Rückgang der Volatilität seit 22. März 2011.

Gold flat, 1’578.30$, Silber flat, 28.65$. Öl (Brent) flat, 110.36 (WTI) -0.12%, 90,55, Kupfer -0.4%, 349.60:

Kurse aus Japan vom 04. Mrz 2013 um 05.15 Uhr (Zürcher Zeit), Rohstoffe Future-Preise  vom 03. Mrz. 2013 um 23.45 Uhr, SIX Schlusskurse von 01. Mrz. 2013 um 17.15 Uhr.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*